Fotograf Ludwigsburg | Stuttgart -Familie-Bewerbung-Hochzeit » Wundervolle und einfuehlsame Babyfotos und Familenfotos von Christian Staehle, dem Fotograf aus Ludwigsburg, Stuttgart und Umgebung

Babybauchshooting

Häufig gestellte Fragen:

 

Wie viel Erfahrung hast du mit Babybauchfotografie?

Ich fotografiere seit mehr als 11 Jahren fast wöchentlich Schwangere mit und ohne Partner.

Dabei halte ich diese besondere innige Phase mit meinen Fotos fest.

 

Wann ist es sinnvoll einen Termin für mein Babybauchshooting zu vereinbaren?

Der beste Zeitraum für ein Babybauchshooting liegt erfahrungsgemäß 4 -6 Wochen vor dem voraussichtlichen Entbindungstermin.

 

Darf ich meinen Partner / Mann zum Babybauchshooting mitbringen?

Unbedingt. Macht euch gegenseitig ein Geschenk mit wundervollen Babybauchfotos.

 

Wie lange geht ein Babybauchshooting?

Ohne Partner reichen 30 Minuten Fotoshooting aus.

Mit Partner sind vor allem im Frühling, Sommer und Herbst 60 Minuten ideal.

Gerne splitte ich, auf Wunsch, das Shooting in Innenaufnahmen im Studio und Außenaufnahmen.

Küssen, Kuscheln, Knabbern, durch Wiesen spazieren gehen oder durch alte Strassen und Gassen schlendern machen das Shooting zu einem wirklich unvergesslichem Erlebnis.

Selbstverständlich können wir die Babybauchserie auch komplett draußen machen.

Ich richte mich gerne nach euch und euren Wünschen und Vorstellungen damit ihr am Ende ein wunderschönes und individuelles Ergebnis in den Händen halten könnt.

 

Was soll ich neben meinem Partner sonst noch alles mitbringen?

Als Erstes solltest du dir über die Kleiderwahl Gedanken machen. Oft ist es schwierig noch geeignete Klamotten im Kleiderschrank zu finden.

Glücklicherweise reichen 1-2 Outfits aus. Helle, freundliche Farben sind für das Outdoorshooting immer eine gute Wahl. Die Oberteile sollten schlicht oder verspielt sein – auf jeden Fall sollte der Babybauch zu erkennen sein. Zu weite Kleidung kaschiert und ist für das Babybauchshooting nicht geeignet.

Die Kleidung sollte leger sein. Eyecatcher beim Mann wie z.B.: Karohemden  oder Streifen sind tabu, da es vor allem um den „weiblichen“ Bauch geht.

Für das Shooting im Studio ist ein dunkles oder schwarzes Outfit vorteilhaft wenn du z.B.: klassische Babybauchfotos (bei dem der Bauch wie ein Mond aussieht) haben willst.

Wichtig ist dabei ein bauchfreies Outfit (z.B.: dunkler BH). Für eine helle Babybauchserie im Studio ist ein freundliches Outfit (z.B.: Shirt oder heller BH) von Vorteil. Alternativ gehen Shirts oder Blusen auch. Kombiniert gehen Leggins, Röcke oder Jeans. Schuhe spielen meistens keine Rolle .

Oft werden 2 Babybauchserien im Studio angefertigt – eine helle und eine dunkle Serie. Jeans oder Leggins können anbehalten werden.

Accesoires wie Babyschuhe, Schleifen, Plüschtiere oder Cremes runden ein gelungenes Shooting ab – sind aber nicht entscheidend.

 

Wie geht es nach dem Shooting weiter?

Ihr erhaltet wenige Tage nach dem Shooting eine Onlinegalerie mit den besten Fotos aus dem Shooting ( ca. 60 – 120 Fotos).

So könnt ihr euch bequem von zu Hause aus die Fotos ansehen und frei entscheiden welche Fotos ihr kaufen möchtet.

 

Wie viele Fotos müssen wir kaufen?

Es gibt bei mir keine Mindestabnahmemenge. Ihr kauft nur die Fotos, die ihr auch wirklich möchtet.

 

Wann sind die Fotos fertig?

Die Fotos könnt ihr 2 Wochen nach dem Shooting in den Händen halten.

 

Erhalten wir die Fotos auch digital?

Selbstverständlich. Ihr erhaltet die Fotos in hoher Auflösung und ohne Wasserzeichen auf CD, so dass Vergrößerungen und Veredelungen in Eigenregie kein Problem sind.

Wir möchten später gerne Geburtskarten verschenken.

 

Bietest du Geburtskarten an?

Ja. Ich habe eine große Auswahl an vorbereiteten Geburtskarten für euch parat. Gerne können wir auch individuelle Karten gestalten.